Tiefenentspannung - Sanfte Blockadenlösung - für Erwachsene, Jugendliche & Kinder

Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse möglich ! 

Tiefenentspannung ist ebenso wie Hypnose kein "Zustand" sondern einen Technik, welche Ihnen einen tiefen Entspannungszustand schenkt und zeitgleich dem Unterbewusstsein ungeahnte und sanfte Möglichkeiten der Verarbeitung von Lebensthemen bietet.

Bereits während der ersten Sitzung wird Stress abgebaut, das allgemeine Empfinden wird positiv. Zudem wird die Kreativität angesprochen und gesteigert, was im Berufs- und auch im Schulleben zu einer deutlichen Leistungssteigerung führen kann.

Tiefenentspannung ist eine beliebte Technik um ein angenehmes, positives Gefühl zu vermitteln welches sich tief im Unterbewusstsein festigt. Alle Sinne - sehen, fühlen, hören bis hin zum Riechen werden angesprochen.

Ob für Ihr Thema Tiefenentspannung ausreicht oder eine Hypnosetherapie erforderlich ist, klären wir ausführlich in einem Erstgespräch. In allen Sitzungen werden Sie - begleitend zu binauraler Musik - geführt.

Für nachfolgende Themen können wir Tiefenentspannung anbieten - sollte Ihr aktuelles Thema nicht aufgelistet sein, sprechen Sie uns gerne an - diese Auflistung soll Ihnen nur einen ersten Einblick in die Tiefenentspannung geben:

  • Leichte Ängste (allgemein oder spezifisch)
  • Antriebslosigkeit - Müdigkeit, allgemeine (Lebens-)Unlust
  • Arbeitsthemen wie z.B. Betriebsklima verbessern, Leistungsfähigkeit usw.
  • Beziehungsthemen, Partnerschaftskrisen
  • Steigerung Immunsystem
  • Depressionen, depressive Symptomatik
  • Einsamkeit, Kontaktangst usw.
  • Entscheidungsfindung für nahezu alle Lebensbereiche
  • Negative Gefühle wie z.B. Hass, Wut usw. verarbeiten/loslassen
  • Schwierige Kinder (z.B. Pubertät)
  • Liebesthemen
  • Prüfungsangst & Schulstress 
  • Schlaflosigkeit
  • Unlust (auch im sex. Bereich)
  • Leichter bis mittlerer Stress, Burn-Out usw.
  • Trauer
  • Übergewicht, unterstützend bei Diät/en
  • Unterstützend zur Raucherentwöhnung

                                                                                                                                                                                 Wir bieten 2 Varianten der Tiefenentspannung:

1. Kleine Kurztherapie für oberflächliche Themen wie z.B. Prüfungsangst, Lernblockaden usw.: 6 Sitzungen á 50 Minuten. Beginnend mit der 1. Woche und insgesamt 3 Sitzungen (Montag, Mittwoch und Freitag) in der zweiten Woche 2 Sitzungen (Dienstag und Donnerstag) und in der dritten Woche 1 Sitzung (Mittwoch).

2. Basistherapie für mitteltiefe Themen wie z.B. Schlafstörungen, Panikattacken, Angstzustände aber auch als Unterstützung zur Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion usw.: 12 Sitzungen á 50 Minuten: Beginnend mit der 1. und 2. Woche und je drei Sitzungen (Montag, Mittwoch und Freitag),in der 3. und 4. Woche je zwei Sitzungen (Dienstag und Donnerstag) und in der 5. und 6. Wochen nochmals je eine Sitzung (Mittwochs). 

Ob weitere Sitzungen erforderliche sind, klären wir gemeinsam in einem Nachgespräch, denn generell können Sie Tiefenentspannungen so oft Sie wünschen oder für nötig erachten in Anspruch nehmen.

Bei tiefgreifenden und länger andauernden Themen empfehlen wir Ihnen eine Heilhypnosetherapie - wir klären Sie gerne in einer Erstberatung über die Unterschiede & Möglichkeiten auf.

Wir empfehlen Ihnen die PraxisCard mit Preisvorteil - sprechen Sie uns an - andernfalls sind Blocktermine immer komplett im Voraus zu begleichen. Danke !

Sie können jederzeit ohne zusätzliche, vorbereitende Sitzungen von der Tiefenentspannung in die Hypnosetherapie wechseln - weitere Infos finden Sie hier.